450 Einträge
Seite 40 von 45

  • Unterfranken, 27. Jan. 05
    Studiengebühren: Sieg der föderalen Struktur
    "Es bleibt ein schaler Beigeschmack"
    Als „Sieg der föderalen Struktur“ hat der bildungspolitische Sprecher der FDP Unterfranken Karsten Klein das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zum Thema Studiengebühren bezeichnet. Laut Klein sei es wichtig, dass das Bundesverfassungsgericht nicht, wie landläufig behauptet, ein Urteil pro Studiengebühren gefällt habe. Das Verfassungsgericht habe nur eine falsche Inanspruchnahme von Gesetzeskompetenz... mehr
  • Klingenberg, 16. Jan. 05
    Scholz nicht mehr Vorsitzender der FDP Miltenberg
    Klingenberger trat aus der FDP aus/ Neuwahlen Ende Februar
    Bei der letzten Kreisvorstandssitzung legte Steffen Scholz seine Ämter nieder und trat aus der FDP aus. Scholz entschied sich damit bei der angestrebten Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen sich dem Wahlverfahren nicht zu stellen. Die beiden Stellvertretenden Kreisvorsitzenden Wendland und Zeller werden bis dahin Scholz' Amtsgeschäfte wahrnehmen.
  • Miltenberg, 30. Dez. 04
    Erfolgreiche Arbeit im neuen Jahr fortsetzen
    JuLi-Aktionstag in Miltenberg plant das Jahr 2005
    Der Kreisverband der Jungen Liberalen traf sich am Mittwoch im Gemeinde-Zentrum-Nord zum jährlichen Aktionstag. An diesem, wurde das Jahr 2005 geplant und viele programmatische Beschlüsse gefasst. mehr
  • Würzburg, 23. Dez. 04
    LHG: Nach Bombendrohung in Würzburg osteuropäische Studenten unter Generalverdacht
    Liberale, Juso und Grüne Hochschulgruppe verabschiede gemeinsame Resolution
    Die Liberale, Juso und Grüne Hochschulgruppe haben gemeinsam eine Resolution verabschiedet, in der sie die Ermittlungsmethoden des Freistaats Bayern im Fall der Bombendrohung für die Uni-Hubland in Würzburg verurteilen. Es sei empörend, so der Faktionsvorsitzende der Liberalen Hochschulgruppe Karsten Klein, dass die Annahme die Bombendrohung sei von einem Mann mit osteuropäischen Akzent abgegeben... mehr
  • Würzburg, 13. Dez. 04
    FDP für Abschaffung der Bezirksregierung
    Der unterfränkische Vorstand begrüßt die beabsichtigten Maßnahmen zur Verschlankung bei den Bezirksregierungen als staatliche Mittelbehörde. Wie notwendig solche Maßnahmen sind, zeigt die Tatsache, daß eine Arbeitsgruppe aus den sieben Regierungsbezirken Bayerns selbst demnächst eine Liste mit Reformvorschlägen vorlegen soll. Der FDP geht dies aber nicht weit genug. Schon im Landtagswahlkampf... mehr
  • Obernburg, 12. Dez. 04
    Kreis-JuLis beschließen erfolgreiches Jahr mit Aktionstag
    Kreisvorstand traf sich in Obernburg
    Der Vorstand der Jungen Liberalen im Landkreis Miltenberg traf sich am Wochenende zu einer Sitzung in Obernburg. Dort wurde beschlossen, dass man auch in diesem Jahr wieder einen Aktionstag ausrichten werde. mehr
  • Würzburg, 9. Dez. 04
    Neue EU-Reform benachteiligt unterfränkische Zuckerrübenanbauer
    Der unterfränkische FDP-Bezirksvorstand sorgt sich um die Auswirkungen der geplanten EU-Reform für den Zuckermarkt auf die unterfränkischen Zuckerrübenanbauer. Die bisher bis 2006 gültige Marktordnung soll nach den Vorstallungen des zuständigen EU-Agrar-Kommissars Fischler bereits im Juli 2005 verschärft werden. Diese würde eine 37%-Kürzung des Zuckerrübenpreises und eine 16%-Reduzierung... mehr
  • Miltenberg, 16. Nov. 04
    Bürgerrechte werden durch die Liberalen geschützt
    Bayernweiter Aktionstag der JuLis
    Miltenberg. Am letzten Donnerstag, haben die Jungen Liberalen Miltenberg einen Aktionstag mit Informationsstand in der Innenstadt Miltenbergs durchgeführt. Thema waren Bürgerrechte, für die die JuLis auch künftig konsequent eintreten wollen. Hierzu erklärt Johannes Wolf, Kreisvorsitzender der JuLis Miltenberg, im Rahmen des Infostands in Miltenberg:„Aufweichung des Fernmeldegeheimnisses, Übermittlung... mehr
  • Obernburg, 29. Okt. 04
    Finanziell gesund, bei Wahlen erfolgreich
    Kreis-FDP ist mit sich zufrieden - Junge Mitglieder in den Kreisvorstand gewählt
    Kreis Miltenberg. Zufriedenheit bei der Hauptversammlung der Kreis-FDP am Mittwochabend in Obernburg. »Wir hatten hervorragende Referate, haben mit einem strikten Sparkurs unsere Finanzen in Ordnung gebracht und bei den letzten drei Wahlen schöne Erfolge erzielt«, sagte der Kreisvorsitzende Steffen Scholz in seinem Rückblick. mehr
  • Lübeck, 19. Okt. 04
    Kreis-JuLis gewinnen Bundesmitgliederwettbewerb
    René Wendland und Johannes Wolf am Bundeskongress
    Die beiden Bundeskongressdelegierten der Jungen Liberalen im Kreis Johannes Wolf (Miltenberg) und René Wendland (Sulzbach) kommen als Sieger des Bundesmitgliederwettbewerbs zurück. Der Kreisverband konnte seine Mitgliederzahl prozentual am höchsten im Vergleich zu allen anderen Kreisverbänden bundesweit steigern. mehr